Motorrad-Reisen und -Touren

Tag 78 – Applecross

19. September – 350.4 km von Foyers nach Applecross und zurück

Passing PlaceGestern dachte ich ja zuerst, Schottland wäre ja ganz nett anzuschauen. Aber die Strassen seien nicht so der Hit. Aber da war ich auch noch nicht von den Hauptstrassen runter. Was hab ich mich getäuscht.

Nicht für AnfängerStrassen gibt es hier. Unfassbar toll. Grade die Schleife oben im Nordwesten auf der Karte gehört seit heute absolut zu meinen Lieblingsstrassen: Einspurig mit regelmässigen Passing Places an denen zwei Fahrzeuge nebeneinander passen. Bis auf über 500m Höhe in wenigen Kilometern mit spektakulären Aussichten. Die reinste Achterbahn mit Steigungen und Gefällen, die sich abwechseln. Es wird vor Hidden Dips und Blind Summits gewarnt. Nicht umsonst wird auch davor gewarnt,  dass die Strasse nicht für Anfänger geeignet sei. Aber bin ich ja glücklicherweise auch nicht.

Eigentlich finde ich es sackgefährlich, so eine Strasse in beide Richtungen befahrbar zu machen. Aber das ist wohl hier kein Problem.

Steckdosen im Badezimmer dagegen sind so gefährlich, dass sie verboten sind.

Summa summarum ein rundum gelungener Tag und ich sage meiner Gastgeberin an dieser Stelle ein dickes Dankeschön 🙂

 

[Edit, 20.9.216, km korrigiert]

 

1 Kommentar

  1. Andrea

    You’re welcome ?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.