Motorrad-Reisen und -Touren

Tag 74 – Entspannen im Arboretum

15. September – 0 km mit dem Mopped

Heute war Entspannen angesagt. Einfach mal nichts tun und Natur geniessen.

Bin seit 12 Jahren das erste Mal wieder im Arboretum Neuenkoop und nachhaltig beeindruckt. Hier wurde echt was auf die Beine gestellt und ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus.  Da kann man die Seele baumeln lassen und einfach nur geniessen.

Erstaunlich, wie viele exotische Pflanzen in Deutschland wachsen. Da sind einige dabei, von denen hätte ich im Leben nicht gedacht, dass sie die hiesigen Winter übestehen. Ist aber wie beim Snowboard-Unterricht: Geländewahl ist das A und O des Erfolgs.

Fun-Fact des Tages: Die Kastanie ist gar kein einheimischer Baum. Er wurde von den Eiszeiten hier ausgelöscht und erst nach 1492 wieder eingeführt. Wer hätte das gedacht?

Wer übrigens einen Job sucht: Hier wird Hilfe gebraucht. Einfach mal dort melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.