Motorrad-Reisen und -Touren

Tag 38 – Kkkkkalt

10. August  304.3 km von Altenberg nach Sonneberg

Es scheint mein Karma im Gebirge zu sein, dass es regnet. Kaum aufbruchbereit, setzt der leichte Regen ein, der sich im Laufe des Tages mehrfach zu einem heftigen Schauer entwickelt. Immer dann wenn ich grade wieder einigermassen trocken bin. Ich muss unbedingt ein Wörtchen mit demjenigen reden, der dafür verantwortlich ist.

IMG_3700Aber dafür weiss ich seit heute, dass meine wasserdichten warmen Handschuhe für 5°C und Regen nicht warm genug sind. Habe ich mir die Finger abgefroren.  Da wünsche ich mir doch glatt die 14°C aus den Karpaten zurück. In Berlin muss ich unbedingt noch ein paar richtig warme Handschuhe kaufen.

Beim Aufwärmen in einer Gaststätte finde ich eine Wetterstation. Der Stein war eindeutig nass.

Kaum bin ich aus der Mittagspause raus, geht das Thermometer auf bis zu 13 °C rauf. Die Sonne scheint. Eine Wohltat. Kurz darauf wieder ein Schauer. So geht das den ganzen Nachmittag bis Sonneberg. Immerhin erreiche ich das Tagesziel in einer Trockenphase.

Erkenntnis des heutigen Tages: Die Strassen hier sind die reinsten Rennstrecken. Topfeben, guter Asphalt, schöne Kurven und trotz Regens gut und zügig befahrbar. Ich weiss gar nicht, was die Leute immer an der  Regentauglichkeit des TKC 70 zu meckern haben.

Last but not least: Meinen Reisepass mit russischem Visum, die grüne Versicherungskarte und (YAY) das neue Navi sind da. Wird gleich morgen mal ausprobiert.

Achtung, Werbung wegen vorzuüglichen Services: Dank an Arrigoni Sport!

1 Kommentar

  1. Erik

    Hoffe Wetter wird besser wenn Du in die Ebene Richtung Berlin kommst. Zumindest können sich die Wolken da nicht hinter der nächsten Bergkuppe verstecken und Du kannst rechtzeitig mit dem neuen Navi planen drumrum zu fahren – oder hat das BMW Navi die Funktion standardmässig schon aktiviert ?

    Bin ja mehr nen Freund dünner Handschuhe und Heizgriffen in Kombination mit dem Windschutz den man an den Adventure Bikes ja zum Gluck hat. Hab ja deswegen auch extra Heizgriffe an meiner KTM – also nix hard core …

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.