Motorrad-Reisen und -Touren

Tag 135 – Fahrspass

15. November – 234.1 km von Amélie les Bains nach Fraïsse sur Agout

Ich glaube, ich erwähnte es schonmal: Ich mag Frankreichs Strassen. Mit dem heutigen Tag erküre ich Frankreich sogar zum Land des Fahrspasses. Und dabei ist es mir fast wurscht, dass die hiesigen Strassen die Reifen abrasieren. Wenn man sich die Strecke auf der Karte mal genauer anschaut sieht man, dass es fast kein grades Stück gibt.

Das hat soviel Spass gemacht, dass ich erst dann merke, dass die Temperatur unter 3°C geht, als der Eiswarner anfängt zu meckern. Ab da halte ich Strasse und Temperatur noch intensiver im Auge. Die letzen paar Kilometer sind’s dann nur noch 0 Grad. Dann wird’s auch höchste Zeit für Unterkunft, Dusche und Essen.

Apropos Reifen: Die Heidenau K60 Scout konnte ich jetzt erstmalig auf der Strasse ausfahren und ich habe absolut nichts zu meckern. Ganz im Gegenteil. Musste mich nur dran gewöhnen.

Ansonsten war heute nicht nur der Tag des Fahrspasses, sondern auch der der Lost Places und herbstlichen Weinberge. Herrliche Farben, herrliche Bilder. Nicht zuletzt deswegen, weil die Sonne gegen Fahrtende sehr plötzlich verdächtig tief steht. Hab einfach zu viel gebummelt und gestaunt.

Weinberg bei Latour-de-France, Languedoc, Frankreich

Lost Place bei Cesseras, Languedoc, Frankreich Lost Place bei Cesseras, Languedoc, Frankreich

Weinberg bei Tuchan, Languedoc, Frankreich

Lost Place bei Minerve, Languedoc, Frankreich Lost Place mit Aussicht bei Minerve, Languedoc, Frankreich

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.