Motorrad-Reisen und -Touren

Tag 54 – Schöne Bilder

26. August – 179.7 km von Parikkala nach N62°48’37.4″ O030°34’43.1″

Der erste komplette Tag in Finnland. Ich lasse mir Zeit mit dem Aufbruch. Und dann präsentiert sich das Land gleich von seiner besten Seite.

Die ersten Elch-Schilder tauchen auf. Aber Elche oder Rentiere noch keine.

P1040798

Und Seen, Seen, Seen. Ich komme nicht so recht weiter, weil ich alle paar Kilometer anhalte, um Fotos zu machen.

Irgendwann mittendrin schaffe ich es, Kontakt zu einer Motorradwerkstatt in Tromsø passend auf dem Weg für den 40’000 km Service zu bekommen. Norwegen war wegen der Preise nicht so meine erste Wahl, aber die nördlichste Werkstatt in Finnland hätte erst zu spät einen Termin gehabt. Also muss es die erste in Norwegen sein.

Heute dann auch den 10’000sten km gefahren für die Tour. Eigentlich wollte ich ja ein Foto vom Tageskilometerzähler machen, aber das Ding springt frech auf 0 zurück, statt auf 10’000. Gut zu wissen. Oben auf einem der Bilder sieht man den Stand noch bei 9’975.

P1040933Abends steuere ich auf einen Campingplatz in Kivilahti zu. Aber stattdessen wird mir plötzlich unterwegs der perfekte Platz für die Nacht mitten im Nirgendwo vor die Reifen geworfen. Am See, mit Grilli-Kioski, Zeltplatz und sogar Plumpsklo. Bin mir erst nicht ganz sicher, ob das nicht Privatgelände ist, aber Schild im Grilli-Kioski sagt eindeutig: ‚Allgemeingut. Benimm dich entsprechend.‘ P1040935

Ich habe noch eingedosten Fleischkäse aus Ravensburg, ein paar Spaghetti und Knoblauch und Olivenöl. Das gibt ne schöne Spaghetti aglio e olio mit Fleischbeilage. Der Rest des Fleischkäse reicht fürs Frühstück noch und damit sind dann meine Vorräte fürs Erste aufgebraucht.

Das Schöne hier oben im Norden ist: Sonnenuntergänge dauern richtig lange. Die Sonne lässt sich Zeit beim Eintauchen in den See. Aber dafür beschert sie mir ein paar sehr schöne Momente und Bilder.

P1040948

2 Kommentare

  1. Andrea Vieth

    WOW… Sehr, seh schön! Wenn du bei der Karte als Zielort nur Koordinaten angibst, bedeutet das dann, dass das Ziel das ‚arse-end‘ der Welt ist? 😉 Gute Weiterfahrt!!!

  2. rtr (Beitrag Autor)

    Hihi. Das heisst, dass ich wo ohne Ortsschild halt gemacht habe und beim besten Willen nicht rausfinden konnte, zu welchem Ort der See gehörte. Die Kommune war wohl Ilomantsi.

    Dankeschön 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.