Motorrad-Reisen und -Touren

In Slowenien gibts Seeigel

Also los gehts. Ich denke am 8.6. mal bis nach Villach in Österreich, gleich vor der Slowenischen Grenze mit 600 km.

Slowenien gehört zu Schengen und hat Euro und Berge mit Sonne. Und Seeigel. Davor muss man sich in acht nehmen um nicht draufzutreten. Ich glaube ich entscheide mich wohl eher für die Berge, da gibts keine Seeigel — hoffe ich. Zumal der Denzel noch bis dahin reicht.

Da kann ich am 9.6. noch eine Runde über die Alpen machen und über Ljubljana nach Zagreb.

Das wären dann nochmal 330 km. Ein wenig Strecke machen um nach Bulgarien zu kommen. Das könnte in weiteren zwei Tagen machbar sein. Und dann fängt der Spass an 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.