Motorrad-Reisen und -Touren

Tag 142 – Kurvenparadies

22. November – 183 km von Osini nach Oristano

Temperaturen bis 21°C, die lass ich mir gefallen Ende November. Und Sonne, wunderbare Landschaft, tolle Kurven. Der Spassfaktor hier ist schon ziemlich hoch.  Den Teil mit den Kurven habe ich mal in einen kurzen Clip gegossen.

Apropos Spass: Die Heidenau K60 Scout bleiben drauf. Gestern der Schotter und heute die Strasse hat mich final überzeugt Die lassen sich klasse fahren. Bis zum Rand. Nur auf den letzten paar Millimetern schwabbeln sie. Aber gut. Das merkt man dann halt.

Und gleich nochmal Werbung: Die Tracks und Routen hier kommen von http://de.wikiloc.com. Sehr gut gemachte Website mit Tracks für alle möglichen Outdoor-Aktivitäten.

Die Tour von heute ist auch von dort und führt mich nach Oristano. Dort finde ich ein schnuckeliges kleines B&B mit eigener Küche. Das mit der Küche war zwar nicht so geplant, aber zumindest konnte ich heute so ein paar meiner Vorräte aufbrauchen und Gewicht reduzieren. Ladegewicht. Mein Gewicht ist eher so nicht weniger geworden auf der Tour.

Wobei jezt natürlich sowas von ausserhalb der Saison ist, das fühlt sich schon etwas komisch an, wenn man der Gast ist, wie gestern im Hotel auch.

Der Lost Place für heute, passenderweise in der Gemeinde Ruinas.

Lost Place bei Ruinas, Sardinien, Italien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.