Motorrad-Reisen und -Touren

Schlagwort Archiv: Inspektion

Tag 64 – Inspektion

5. September – 28.6 km in Tromsø

Der Tag heute war nur insofern besonders, dass es so gar nichts Besonderes gab. Ich bin sesshaft — für zwei Tage.

Heute morgen zur Werkstatt in die Inspektion gefahren – die nördlichste BMW-Vertretung der Welt. Wer kann schon von sich sagen, dass er da eine Inspektion gemacht hat?

Auf dem Weg dahin hats natürlich geregnet. Meine Frage an die beiden Werkstattisten: Regnets eigentlich immer in Norwegen? Die Antwort wie aus einem Munde: Ja.  Und dann fügt der eine noch dazu: Ausser im Winter. Dann schneits. Aaah ja. Na dann weiss ich ja jetzt Bescheid 😀

Beim Warten auf das Mopped mal Fotos sortiert und den zweiten Film auf der ganzen Reise geschaut. Wenn das in der Frequenz weiter geht, muss ich noch 24 Monate unterwegs sein. Dann hab ich sie wohl alle gesehen. Denn seit gestern sind es auf den Tag genau zwei Monate seit Abfahrt. Mit knappen 12’000 gefahrenen Kilometern bisher auch noch super im Plan für die ursprünglich mal geschätzten 30’000 km in 5 Monaten.

Der Preis für die Inspektion war dann viel mehr OK als ich gedacht hätte. Gar nicht so weit weg von den schweizer Preisen und insofern eine angenehme Überraschung.

Dann Supermarkt,  Sauna, Essen, relaxen. Gesondertes Programm gab’s heute nicht und stattdessen mal ganz nur Nichtstun. Tat auch mal gut.

Und ich kanns kaum glauben. Morgen soll’s erst ab  17:00 Uhr anfangen zu regnen und es wird mit 12 °C und Sonne sogar richtig warm.

Ich hab ja auch die Hoffnung auf die Polarlichter  noch nicht ganz aufgegeben 😉

Wetter in Tromsø am 6.9.2016

[Edit 2016-09-06 Nördlichste BMW-Vertretung der Welt eingefügt]