Motorrad-Reisen und -Touren

Schlagwort Archiv: Harrislee

Tag 72 – Brücken

13. September – 321 km von Kopenhagen nach Harrislee

Gestern Abend habe ich festgestellt, dass mein Schlafsack hinüber ist. Die obere Daunenschicht ist eindeutig nicht mehr wirklich vorhanden. Habe ihn wohl zu früh und noch zu feucht eingepackt und ihn vorher nicht trocken genug bekommen. Der ist hin und da muss wohl ein neuer her.

Das Higlight des Tages dann heute war definitiv die Storebaelt-Brücke. Das Bauwerk mit einer Gesamtlänge von über 16 km und den mächtigen 254 m hohen Pylonen ist schon sehr beeindruckend.Storebaelt-Brücke

Storebaelt-Brücke

Nicht, dass jetzt jemand auf die Idee kommt, ich hätte während der Fahrt fotografiert. Das würd ich ja nie tun. Die Fotos macht die GoPro zusätzlich zum Video, wenn man das einstellt.

Ansonsten war der Tag recht ereignislos. So ereignislos, dass ich zwischendurch sogar freiwillig auf die Autobahn ausgewichen bin. Die Landstrasse war einfach zu voll und zu viele Orte hintereinander. Das war weder spassig, noch interessant. Die Orte waren nämlich auch nicht so spannend.

Immerhin habe ich genügend Informationen gesammelt, damit ich die Länderseite Dänemark zusammenstellen konnte.

Es tauchen aber auf dem Land immer wieder Kirchen in diesem Baustil wie unten auf. Super-akkurat, blitzeblank und picobello. Sieht aus, wie aus einer Spielzeugeisenbahn geklaut. Inklusive des dazugehörigen Friedhofs, der genau so akkurat dahin gestellt und gepflegt wurde.

Vemmelev Kirke